Am 28.03.2019 wurden im Rahmen eines Spaziergangs über die hintere Insel die Pläne für die anstehenden Umbauarbeiten aufgrund der Landesgartenschau vorgestellt. Weiterhin ging es auch um die Nutzung der Flächen nach der Schau. Bekanntermaßen muss der Skatepark den anstehenden Veränderungen weichen, was sehr schade ist, da dieser nicht nur von Skatern, Inlineskatern und Rollerfahrern genutzt wird, sondern auch von Familien und deren Kindern, die den Platz mit Ihren Laufrädern, Pukies, Fahrrädern, etc. nutzen.

Der Standort in Zech liegt an der viel befahrenen Bregenzer Straße und ist schlecht zu erreichen, gerade wenn man bedenkt, dass auch Familien mit Ihren Kindern dort Ihre Freizeit verbringen möchten. Der familienfreundliche Park soll auch einen Kinderspielplatz beinhalten. Dies sehen wir an dem Standort in Zech als kritisch, weshalb der neue Skate- und Bewegungspark in einem verkehrsberuhigten Bereich sein sollte, der auch ohne Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen ist. Wir wollen autofrei zum Skaten und Bewegen kommen!

Zudem ist der Standort in Zech für das Projekt eines Skate- und Bewegungspark zu klein, um ein möglichst großes Spektrum an verschiedenen Bewegungsarten anbieten zu können. Da wir uns als Verein für Brettsport auch als Plattform für Wassersportarten wie Surfen, Windsurfen oder SUPen sehen, sprechen wir uns für einen seenahen Standort aus.

Wir fordern einen zentralen Standort des Skate- und Bewegungsparks in Seenähe, wie es aktuell auf der hinteren Insel der Fall ist. Wir als Bewohner der Stadt Lindau wollen den See genauso genießen wie auch Touristen und Besucher. Der Park soll, wie der Name schon sagt auch als Bewegungspark fungieren und auch Nicht-Skater zum Bewegen bzw. Zuschauen einladen.

Den oben beschriebenen Spaziergang, der von Herrn Gfall und Frau Knoll als städtische Vertreter geleitet wurde, haben wir als Lindau Move e.V. somit als Anlass genommen, um auf die aktuelle Lage aufmerksam zu machen. Wir waren zahlreich vor Ort, um unter anderem mit Bannern unser Anliegen zu präsentieren: